Starten Sie jetzt Ihre kostenlose Videokonferenz

Die Corona Virus-Pandemie zwingt uns privat und unternehmerisch neu zu denken. So ist es nicht verwunderlich, dass dank «Social Distancing», in den letzten Tagen, Videokonferenzen zum neuen Trend werden. Nun kann und darf nicht jeder über Skype oder Discord agieren. Auch in Zeiten von Covid-19 gelten immer noch die Gesetze des Datenschutzes. Im Home-Office ebenso. Wir möchten Ihnen daher eine sichere und kostenlose Alternative während der Pandemie bereitstellen.

Eine Schritt für Schritt – Anleitung für Ihren Desktop finden Sie hier und für Ihr Handy hier.

Auf welche Lösung setzen wir:

Jitsi Meet von Jitsi.org ist eine beliebte Videokonferenzlösung für alle, die Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre haben, z.B. Journalisten, Praxen, Schulen, Anwälte, Treuhänder. Jitsi Meet ist vollständig verschlüsselt und 100% Open Source. Sie können Jitsi Meet kostenlos nutzen – ohne dass ein Konto erforderlich ist.

Mit Jitsi Meet können Sie:

  • Starten Sie einfach eine Videokonferenz für bis zu 50 Personen
  • Schützen Sie Ihre Konferenz mit einem Passwort
  • Laden Sie Benutzer einfach mit einer benutzerdefinierte URL und dem Passwort zu Ihrer Konferenz ein
  • Teilen Sie Ihren Desktop, Präsentationen, Youtube und andere Quellen mit Ihren Teilnehmern
  • Senden Sie private Nachrichten oder machen Sie sich mit Handzeichen bemerkbar
  • Der Autofokus liegt bei der sprechenden Person
  • Jitsi Meet ist auch als App für Android und IOS verfügbar
  • Exklusives Feature für alle, die Jitsi Meet als App benutzen: binden Sie unkompliziert Ihren Kalender mit ein
Schritt für Schritt Anleitung für Ihren Desktop.

1. Konferenz erstellen

Geben Sie im weissen Feld einen Namen für eine Konferenz ein, und klicken Sie auf den "Loslegen-Button". Achtung: Wenn bereits eine Konferenz mit demselben Namen besteht und diese nicht von einem Passwort geschützt wird, dann treten Sie dieser bei. Sie sollten also kreativ sein, um nicht plötzlich in einer fremden Konferenz zu landen.

2. Berechtigung erteilen

Wenn Sie das erste Mal einer Konferenz beitreten, werden Sie vom Browser um Erlaubnis gefragt, ob er auf die Webcam bzw. die Kamera und Mikrofon zugreifen darf. Setzen Sie ein Häkchen bei "Entscheidung merken" (hier Firefox), wird diese Abfrage beim nächsten Mal nicht erneut erscheinen. Nach einem Mausklick auf Allow/ Weiter ist der Zugriff erlaubt.

3. Passwort setzen und Teilnehmer einladen

Öffnen Sie das Info-Icon für die zwei nächsten wichtigen Schritte. Gehen Sie auf "Add Passwort". Setzen Sie ein Passwort um die Konferenz vor ungebetenen Gästen zu schützen. Denken Sie daran, dass Sie das Passwort auch den Teilnehmern der Videokonferenz senden müssen. Damit Sie Ihre Teilnehmer einladen können, klicken Sie bitte auf "Kopieren". Wenn Sich kein Fenster öffnet, keine Sorge! Ein Klick langt. Nun öffnen Sie Ihre E-Mail oder Ihren den Messenger und fügen den Link einfach ein. Ihre Gäste folgen einfach dem Link und treten automatisch der Konferenz bei.

4. Einstellungen und weitere Funktionen

Über die untere Leiste am Bildschirm können Sie noch weitere Optionen und Einstellungen wählen. In der linken unteren Ecke [1] können Sie den Bildschirminhalt mit den Teilnehmern teilen, sich per Handzeichen bemerkbar machen oder die Chat-Funktion öffnen. Die mittleren Buttons [2] steuern das Mikrofon und die Kamera bzw. beenden die Konferenz mit einem Klick auf das Auflegen-Symbol. Über die Symbole in der rechten unteren Ecke [3] können Sie die Darstellung der Video-Fenster regeln, Passwort für die Konferenz festlegen und weitere Einstellungen vornehmen.
Schritt für Schritt Anleitung für Android | iOS
app1

1. Download

Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus und klicken Sie auf Ihren Store, um sich Jitsi als App zu installieren. Übernehmen Sie die Angaben der Server URL, wie auf dem Bild ersichtlich.

2. Konferenz erstellen

Nachdem Sie im ersten Feld einen Namen für eine Konferenz erstellt haben, können Sie auf den Beitreten-Button klicken.
app3

3. Passwort setzen und Teilnehmer einladen

Öffnen Sie das Info-Icon (1) für die zwei nächsten wichtigen Schritte. Gehen Sie auf "Add meeting Passwort" (2). Setzen Sie ein Passwort um die Konferenz vor ungebetenen Gästen zu schützen. Denken Sie daran, dass Sie das Passwort auch den Teilnehmern der Videokonferenz senden müssen. Damit Sie Ihre Teilnehmer einladen können, klicken Sie bitte auf "Meeting Information"(3). Ein Klick langt. Nun öffnen Sie Ihre E-Mail oder Ihren den Messenger und fügen den Link einfach ein. Ihre Gäste folgen einfach dem Link und treten automatisch der Konferenz bei.